fbpx

Ortsverein spendet Kinderliteratur für Bücherschrank der Bü.NE

Anlässlich des 50. Internationalen Kinderbuchtages hat die SPD Neuss-Süd über 50 Kinderbücher für den Bücherschrank der Bürgerstiftung übergeben.

Von Ali Migutschs „Wimmelbuch“ über fantasievolle Geschichten von Janosch bis zum Abenteuerroman von Mark Twain – viele anregende Bücher für alle Altersklassen sind in der Kiste zu finden, die die SPD am Sonntag der Bürgerstifung Neuss überreicht hat. Anlass war der Geburtstag von Hans Christian Andersen. Denn an dem wurdezum 50. Mal der Internationale Kinderbuchtag gefeiert. Zu diesem Jubiläum übergab die SPD Neuss-Süd eine bis zum Rand gefüllte Kiste mit über 50 spannenden und pädagogisch wertvollen Kinderbüchern an die Vorsitzende der Bürgerstiftung Neuss, Dorothea Gravemann. Dank der Initiative der Bü.NE steht der Neusser Bücherschrank in der Oberstraße am Rathaus allen Neussern und Neusserinnen, ob Groß ob Klein zum kostenlosen Büchertausch zur Verfügung.

Gisela Hohlmann, Vorsitzende des Schulausschusses der Stadt Neuss, zitiert eine Oskar-Gewinnerin: „Von seinen Eltern lernt man lieben, lachen, und laufen. Doch erst wenn man mit Büchern in Berührung kommt, entdeckt man, dass man Flügel hat.“ Die Mutter von vier Kindern weiß: „Lesen ist der Schlüssel zur Bildung. Deshalb ist es so wichtig, bei Kindern möglichst früh die Freude an Büchern zu wecken.“

„Selbst im Fach Mathematik müssen die Kinder Aufgaben lesen und vor allem erfassen können. “, merkt Joachim Wolff, Mitglied des Neusser Schulausschusses an. „Damit ist die Schreib-Lese-Fähigkeit eine der zentralen Grundlagen für alle weiteren Fächer in der Schule und ein wichtiger Baustein in der schulischen Entwicklung von Kindern.“

Arno Jansen, SPD-Fraktionschef und Landtagskandidat, spendete ein wertvolles Buch mit allen Märchen von Hans Christian Andersen, der am 2. April 1805 geboren wurde. „Durch den Internationalen Kinderbuchtag soll auch die internationale Verständigung durch Kinder- und Jugendliteratur gefördert werden“, führt Peter Ott, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereines Neuss Süd aus. „Die Lust am Lesen verbindet!“

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: 

Scroll to Top