fbpx

„Auf ein Bier“ mit dem Bürgermeister in Norf

Am 8. Juli kommt Bürgermeister Reiner Breuer um 18.30 Uhr in den „Norfer Treff“ (Geibelstraße 12, 41469 Neuss)

Wir von der Neusser SPD setzen in der kommenden Woche mit einem neuen Format unsere Veranstaltungsreihe „SPD Neuss im Dialog“ fort. Unter dem Motto „Auf ein Bier mit dem Bürgermeister“ können alle Bürgerinnen und Bürger aus Norf und Derikum am 8. Juli mit Bürgermeister Reiner Breuer ins Gespräch kommen. Gemeinsam mit unseren beiden SPD-Wahlkreisbetreuern Marcel-René Hoffmann (Derikum) und Susanne Graefe-Henne (Norf) möchte der Bürgermeister um 18.30 Uhr mit möglichst vielen Neusserinnen und Neussern im „Norfer Treff“ (Geibelstraße 12, 41469 Neuss) in lockerer Atmosphäre an Verbesserungsvorschlägen für die beiden Stadtteile arbeiten.

 

Bürgermeister kommt nach Norf

„Wir werden die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aufgreifen und gegebenenfalls in den Stadtrat einbringen“, erklärt Marcel-René Hoffmann. So haben wir bereits im vergangenen Jahr mit über 70 Bürgerinnen und Bürgern in Derikum über die Verkehrsbelastung und neue Gewerbegebiete im Neusser Süden diskutiert. Damals wurde zugesagt, im nächsten Jahr den Bürgermeister nach Norf und Derikum einzuladen. „Dieses Versprechen lösen wir am 8. Juli mit dem Besuch des Bürgermeisters ein“, sagt Marcel-René Hoffmann.

 

Ansiedlung weiterer Logistikunternehmen wird ausgeschlossen

Zwei große Themen haben wir nach dem Bürgerdialog 2018 in Angriff genommen. So hat der Bezirksausschuss Norf unseren Antrag für ein Gesamtverkehrskonzept einstimmig angenommen und der Bürgermeister hat die Ansiedlung weiterer Logistikunternehmen kategorisch ausgeschlossen. Mit Susanne Graefe-Henne freut sich auch unsere neue Wahlkreisbetreuerin für Norf auf einen spannenden Austausch. „Ich habe die Bürgerinnen und Bürger mit einer Stadtteilzeitung über die Arbeit der SPD im Stadtrat informiert“, erklärt Susanne Graefe-Henne. „Darauf habe ich viele Rückmeldungen erhalten, über die ich mich sehr gefreut habe. Ich versuche die vielen Anliegen so schnell wie möglich auf den Weg zu bringen.“

„Ich freue mich, dass wir mit Susanne Graefe-Henne und Marcel-René Hoffmann zwei tolle Stadtteil-Kümmerer für die Bürgerinnen und Bürger aus Norf und Derikum gewinnen konnten“, sagt unser Neusser SPD-Vorsitzende Sascha Karbowiak. Den eingeschlagenen Weg der Dialogveranstaltungen werden wir konsequent fortsetzen. „Unsere Veranstaltungen sind richtig gut besucht und wir können nachweisen, dass wir alle Anliegen der Bürgerinnen und Bürger aufgreifen“, so Sascha Karbowiak.

 

+++

Das Foto zeigt Bürgermeister Reiner Breuer beim Küchentisch-Dialog in Uedesheim

+++

 

 

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: 

Scroll to Top