Schulsozialarbeit in städtische Hand 

Die Stadt Neuss will die Schulsozialarbeit künftig selber organisieren. Der Kreis Neuss müsste dafür die Fördermittel des Landes weiterleiten. Dadurch könnten zwei zusätzliche Stellen entstehen.