fbpx

Sprechstunden für Anwohner der Innenstadt

Stadtverordneter Michael Ziege lädt zu seinen beiden nächsten Sprechstunden am Donnerstag, dem 25. Juli und Freitag, dem 26. Juli 2019 ein.

Unser Stadtverordneter Michael Ziege lädt alle Anwohnerinnen und Anwohner der Innenstadt und des Hammfeldes zu seinen beiden nächsten Bürgersprechstunden ein. Am Donnerstag, dem 25. Juli möchte Michael Ziege von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr mit möglichst vielen Neusserinnen und Neussern im „Treff 3“ der Diakonie (Görlitzer Straße 3, 41460 Neuss) ins Gespräch kommen. Und nur einen Tag später, am 26. Juli 2019, folgt zur gleichen Uhrzeit eine weitere Bürgersprechstunde in der Gaststätte „Im Dom“ (Michaelstraße 75-77, 41460 Neuss).

Gemeinsam an Verbesserungen arbeiten

„Ich möchte gemeinsam mit den Neusserinnen und Neussern an Verbesserungsvorschlägen arbeiten und freue mich über jede einzelne Anregung“, erklärt Michael Ziege. Als Stadtverordneter setzt er sich seit vielen Jahren für die Anliegen der Bürger seines Wahlkreises ein. Außerdem ist er seit einiger Zeit Vorsitzender des städtischen Kulturausschusses und umweltpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion.

Alle Anregungen werden aufgegriffen

Als SPD-Wahlkreisbetreuer für den Wahlkreis „Innenstadt/Hammfeld“ bietet Michael Ziege seit vielen Jahren Sprechstunden für die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises an. Und die Sprechstunden erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Bürgerinnen und Bürgern. „Ich versuche so viele Anliegen wie möglich aufzugreifen, jeder Bürger erhält im Nachgang eine Rückmeldung“, verspricht Michael Ziege. Somit sind die Sprechstunden eine sinnvolle Ergänzung für unsere Dialogveranstaltungen mit Bürgermeister Reiner Breuer. Denn wir möchten mit jeder Veranstaltung beweisen, dass wir ansprechbar sind und die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sehr ernst nehmen.

Diese Beiträge könnten Sie ebenfalls interessieren: 

Scroll to Top